Pinterest – Das Online-Fotoalbum

Haben Sie fantastische Fotos von Ihren Produkten? Dann wäre Pinterest etwas für Ihr Business.

Hier können Sie eigen Fotos hochladen und auf Pinnwänden angezeigt, die nach Kategorien aufgeteilt sind. Ein anderer Ansatz als das textlastige Twitter. Nutzer können solche Produkte dann kommentieren und helfen, die Reichweite mit Pins zu erhöhen.

Verbinden Sie das Pinterest-Konto mit Facebook, Google+ und Twitter.

Mit Browserbuttons dürfen Sie Inhalte auf Pinterest teilen. Diese erhalten Sie bei http://about.pinterest.com/goodies.

Wenn Sie eine Website oder Blog betreiben, könnten Sie einen Button unterbringen.

Erstellen Sie Pinnwände, die zu Ihren Zielen passen. Bringen Sie Ihre Keywords im Titel unter.

Schritt-für-Schritt-Anleitungen kommen sehr gut an.

Versuchen Sie in 200 Zeichen Ihre Pins gut zu beschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.